Machen Sie einen Termin

AKUPUNKTUR

Denkansatz der Akupunktur, seit Jahrtausenden überliefert, ist der des „Energieausgleiches“, d. h. die Wahl von Punkten die einen Energiefluss zwischen Organen, den sog. Meridianen, bewirken um einen Ausgleich in deren Qualität und Quantität zu erreichen. Akupunktur kann aber viel mehr sein als nur eine symptomatische Therapie. Man kann mit ihr „Energie“ über Nerven- oder Abwehrzellen von wo ein „zu viel“ ist dorthin wo ein „zu wenig“ ist, bewegen. Akupunktur ist eine sehr individuelle Behandlungsform, speziell auf den Patienten zugeschnitten. Auch wenn für manche Behandlungsaspekte bei verschiedenen Patienten die Punkte die gleichen sind, ist das Gesamtkonzept für jeden Menschen einzigartig.